Kreditkarten im Überschuss

Ein New Yorker Geschäftsmann wollte von ExxonMobil zwei neue Kreditkarten. Da er seit 17 Jahre Kunde ist wurde sein Wunsch mehr als erfüllt: 2 Kartons kamen wenige Tage später mit über 2000 Kreditkarten an. Zu recht ist der Mann böse:

„Wie kann man aus Versehen 2000 Kreditkarten schicken?“

Und dann musste er noch jede einzelne im Schredder vernichten. In der Zeit hätte der Manager viel Geld verdienen ausgeben können. Luxusprobleme.

Der Manager rechts hat übrigens gar nichts mit der Kreditkarten-Geschichte zu tun, aber er hätte vielleicht bei 2000 Kreditkarten genauso geschaut.

Auch interessant: