An Alice Modem Wlan Router DLink anschließen

Ich habe Stunden davor gesessen und es nun endlich hinbekommen. Euch möcht ich meinen „Erfolg“ nicht vorenthalten. Die Ausgangslage ist schnell beschrieben. Ich besitze Internet und Telefon-Flatrate von Alice. Jetzt war ich aber so geizig und hatte mir bei der Bestellung nur ein Modem (Sphairon Turbolink IAD) dazu bestellt und nicht die paar Euro in einen Alice W-Lan Router investiert.

Jetzt wollt ich aber trotzdem mit meinem Alice (Hansenet) Anschluss drahtlos surfen. Dazu hatte ich nach durchstöbern etlicher Foren herausgefunden, dass man nur einen Wlan-Rounter kaufen müsste.  Bei dem Router dann das Modem ausstellen und praktisch nur die Wireless Funktion benutzen.

Leichter gesagt als getan.

Ein guter W-Lan Router ist der DLink 524 (Air Plus G, Wireless Router), den es am günstigsten bei Amazon.de für ca. 30 Euro gibt. Laut Anleitung hätte man jetzt das Modem ausschalten sollen, oder irgendwas am DHCP konfigurieren, irgendwelche IP-Adressen zuordnen usw… Sämtliche deutschen Computer-Foren haben versagt. Die Lösung ist nämlich sehr einfach:

  1. Den D’Link 524-Router mit dem mitgelieferten Ethernet Kabel an das Modem anschließen. Beim DLink in den „WAN-Anschluss“, beim Alice-Modem in einen freien Ethernet-Anschluss.
  2. Über http://192.168.0.1/ auf den Router zugreifen. Benutzername ist „Admin“, das Passwortfeld einfach leer lassen.
  3. Auf den Menüpunkt „WAN“klicken und dort „PPPoE“ auswählen. Jetzt kann man unten die Alice Zugangsdaten eingeben. Also für Benutzername ungefähr so: 123456789@alice-dsl.de und dein Passwort sollte dir bekannt sein 🙂
  4. Jetzt das ganze noch speichern und fertig.

So hat es bei mir geklappt, wenn ihr Fragen habt, dann die Kommentare benutzen. Ich freu mich. 🙂

Auch interessant: