Die höchste Brücke der Welt

Sie ist 1100 Meter lang und spannt sich als Fahrbahn in der unfassbaren Höhe von 472 über einem Flussbett: Die Siduhe – Brücke in China ist ihres Zeichens nicht nur eine extrem gewagte Konstruktion, sondern zugleich auch die höchste Brücke der Welt.

Sie überquert das Tal des Siduhe – Flusses in der südwestlichen Provinz Hubei. Wenn man die Kosten für den Bau, umgerechnet etwa 80 Millionen Euro, in Relation zur technischen Meisterleistung stellt, erscheint das Ganze freilich wie ein Schnäppchen, denn in dieser Höhe eine Brücke zu bauen, erfordert nicht nur Geduld, sondern in jedem Fall auch eine Planung und Umsetzung, die mit Geld gar nicht aufzurechnen ist.

Die höchste Brücke der WeltBrücke für den Straßenverkehr in China. Bild-Quelle: srf.ch

Zwischen Shanghai und Chongqing gelegen, verknüpft die Brücke den Straßenverkehr und dient als Alternative zur vielbefahrenen chinesischen Nationalstraße G318. Nach ihrer Fertigstellung im Dezember 2009 eroberte sie den Rekord als höchste Brücke der Welt spielend und steht auch heute noch weit vor dem Zweitplatzierten, der Baluarte – Brücke in Mexiko, welche es „nur“ auf 403 Meter Höhe bringt.

Das 1300 Meter lange Hilfstrageseil wurde, unzweifelhaft eine weitere Meisterleistung, mit einer Rakete über das Tal geschossen!  Es gibt sogar Berichte, nach denen die Brücke mehr als 500 Meter Höhe aufweist, aber ist das wohl ins Reich der Fantasie zu rechnen oder auch aufgrund unterschiedlicher Bezugs- beziehungsweise Messpunkte zu werten. Die Tragekabel jedenfalls erforderten zur Fixierung besondere Tunnel, die zusätzlich in den darunter liegenden Berg getrieben wurden und wenn man hier mit dem Fahrzeug auf der allerdings gebührenpflichtigen Autobahn über die höchste Brücke der Welt fährt, wird einem die nahezu unfassbare Leistung der Arbeiter und Ingenieure sofort bewusst. Der Mensch wird bei der Siduhe – Brücke im wahrsten Sinne des Wortes zum Überwinder der Natur und macht selbst vor den größten Herausforderungen nicht halt.

Zeig das deinen Freunden: Lustig und kurios: