Der größte Flughafen Europas

London – Heathrow zählt als größter Flughafen Europas zu jenen Umschlagpunkten auf der Welt, die unserer Wirtschaft, dem Austausch der Waren und dem Reisen der Menschen den Takt geben und so sind die Maße dieses Flugfeldes dann auch entsprechend gigantisch: Mit rund 70 Millionen Passagieren im Jahr und als Drehkreuz für zahllose Airlines und Frachtgutgesellschaften übertrifft London – Heathrow in Europa alles, muss sich international jedoch hinter der Nummer 1 in Atlanta und hinter dem Flughafen in Peking einreihen.

London Heathrow: Größter Flughafen Europas

Bereits in den 1930er Jahren wurde das Flugfeld erschlossen und zunächst landeten hier nur wenige Maschinen, da London damals Croydon als Standort bevorzugte. Das änderte sich schnell und so landen und starten hier heutzutage mehr als 100 verschiedene Anbieter von Flügen! Jeder Kontinent ist angebunden und beinahe alle Regionen sind von hier aus erreichbar. Die meisten Flüge freilich gehen nach Amsterdam, Dublin, New York und Paris.

Auch in puncto Fracht ist der größte Passagierflughafen Europas eine Nummer für sich, kann auf diesem Gebiet jedoch nur den zweiten Platz nach Frankfurt am Main für sich beanspruchen. Das hängt in erster Linie mit mangelndem Platz für einen weiteren Ausbau zusammen und vor einigen Jahren lagerten viele Gesellschaften den Frachtverkehr auf andere Londoner Plätze aus.

Der Flughafen ist beinahe eine eigene Stadt mit vielen tausend Angestellten und ein immenser Wirtschaftsfaktor. Wer hier landet oder auch abfliegt, bemerkt von den Abläufen nur wenig, denn die Terminals sind hochmodern, arbeiten zügig und zuverlässig, so dass jeder Passagier, der von London aus in die Welt startet oder hier landet, ohne Probleme den Flug und den Prozess der Abfertigung genießen kann.

Zeig das deinen Freunden: Lustig und kurios:
Deine Meinung: